Da startet sie nun – unsere Weltreise.

Wir reden aber ungern von einer Weltreise, da wir nicht mal wissen, ob wir mehr als einen Kontinent schaffen. (Doch haben wir 🙂 ! Schau mal wie unsere Reiseroute geworden ist. )

Vielleicht schaffen wir einen Bruchteil von unserer Welt zu bereisen.

Lieber wollen wir uns die Zeit nehmen die Orte richtig zu erleben, d.h. nicht durchzurauschen wie bisher.

Wir haben keine feste Route und folgen keinem Plan.

Mal sehen, wo es uns so hin verschlägt und wie’s läuft, denn normalerweise hält es uns nie allzu lange an einem Ort. 😉

Ok, nochmal: jetzt startet sie also  unsere Bruchteil-Weltreise.

Plötzlich ist er da der Zeitpunkt. Und wir hatten nicht mal wirklich die Zeit uns korrekt darauf vorzubereiten. Oder uns darauf zu freuen.

Vor nicht einmal zwei Wochen haben Chris und ich noch gearbeitet, vor 4 Wochen geheiratet und davor die Hochzeit, die Wohnungsauflösung und den Umzug vorbereitet.

Mit all den damit verbundenen Formalitäten. Ganz schön viel Aufwand! 😯

Mit den verbliebenen Kisten und Klamotten fuhren wir…

…nach der Wohnungsübergabe (wir werden unsere kleine Wohnung und unser liebgewonnenes Nürnberg sehr vermissen) nach Stuttgart und stellten all unser Hab und Gut bei Christoph’s Papa unter.

Was für ein Glück! So konnten wir uns eine Einlagerung unseres Krams ersparen. Danke an dieser Stelle nochmal!!! 🙂 

Am 05.07.2017 war für uns der offizielle Beginn unserer Reise.

Wir packten unsere Rucksäcke und ab ging’s mit dem Zug nach Wien.

Ein super Start unserer in einer traumhaften Stadt mit ein paar wunderbaren Sommernächten.

Bei einer Fischplatte mit kaltem Muskateller Wein am Naschmarkt, beim Picknick mit Freunden im Stadtpark oder einfach mit der Familie und einem, zwei, oder drei… Gläsern Wein auf der Terrasse.

Fühlte sich an wie ein ganz normales verlängertes Wochenende bei der Familie. Am Montag wieder arbeiten… oder?

Liebe Grüße Anna & Chris!

P.S.: unter Anderem hat uns unsere Reise nach Chile (mit Abstecher nach Argentinien) im November 2014 zu einer längeren Reise bewegt. Unten findet ihr ein Video dazu.

Am besten ihr abonniert gleich unseren YouTube-Kanal und aktiviert die Benachrichtigungsfunktion (Glockensymbol anklicken). Dann seid ihr immer auf dem Laufenden! 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Dir gefällt unser Beitrag? Oder er hat dir geholfen? Du würdest gerne etwas mehr erfahren oder einfach Anmerkungen hinterlassen? Schreibe uns unten einen Kommentar!

Nächster Beitrag
Polens Osten im Schnelldurchlauf

Ähnliche Beiträge

No results found

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu:
Menü